f
s

Über

Aktive Fähigkeiten

Eines der häufigsten Themen, das in euren Rückmeldungen auftaucht, ist die Bitte nach einer klareren Abgrenzung der einzelnen Spielklassen in Bezug auf deren Spielstil. So sollen Jagdpanzer zerstörerische Sniper sein, Leichtpanzer flinke Jäger abgeben, Schützenpanzer die ultimativen Aufklärer und Späher darstellen und die KPz den vielseitigen Grundstock bilden und über ausreichend Panzerung verfügen, die sie vor den anderen Klassen beschützen soll. Um die verschiedenen Rollen der Klassen auf dem Schlachtfeld eindeutiger zu gestalten, haben wir ein System aktiver Fähigkeiten ausgearbeitet.

scr1

Im Kern verstärkt das System die Eigenschaften der einzelnen Fahrzeuggruppen (das bezieht sich hauptsächlich auf Fahrzeugklassen, aber auch auf bestimmte Unterkategorien einzelner Klassen), um sie passender für die ihnen zugedachte Rolle auf dem Schlachtfeld zu gestalten. Die verstärkenden Eigenschaften müssen von euch aktiviert werden. Manche Fahrzeuge eignen sich für mehr als nur eine Rolle. Sie werden mit der Option ausgestattet, eine Fähigkeit auszuwählen, die eher zu eurem individuellen Spielstil passt.

Die Fähigkeiten werden nur für Fahrzeuge des Tiers 5 und höher verfügbar sein und ihr werdet sie im Garagenfenster begutachten können, wo neben dem Munitionsfeld ein neuer Fähigkeitenslot auftauchen wird. Wenn ein Fahrzeug für mehr als eine Fähigkeit in Frage kommt, werdet ihr mit dem zusätzlichen Slot eine Wahlmöglichkeit bekommen.

In der ersten Version des Systems werden wir fünf spezielle aktive Fähigkeiten hinzufügen:

  • Motor-Overdrive
  • Schnellfeuer
  • Scharfschütze
  • Leise Fahrt
  • Flexible Aufhängung

Motor-Overdrive

Diese aktive Fähigkeit wird eure Motorleistung erhöhen und einen ansehnlichen Bonus auf Beschleunigung und Wendigkeit gewähren, sowie einen kleineren Bonus auf die Höchstgeschwindigkeit. Auf der anderen Seite wird die Tarnung bei Bewegung drastisch reduziert.

scr2

Die Fähigkeit wird nach demselben Prinzip funktionieren, wie die bestehende Overdrive-Mechanik an einigen chinesischen KPz. Sie wird primär für Leichtpanzer verfügbar sein, außerdem für die Terminator-Serie einschließlich des T-15 und des Abrams AGDS.

Schnellfeuer

Diese aktive Fähigkeit wird die Feuerrate des Fahrzeugs (und damit den von ihm verursachten Schaden) kurzzeitig um 25 Prozent auf Kosten der allgemeinen Präzision verstärken. Diese Fähigkeit funktioniert mit diversen Waffensystemen (einschließlich Lenkflugkörpern, bei denen die Reduzierung der Präzision durch Raketenfluktuation ersetzt wird) und steht für mehrere hochrangige Leichtpanzer zur Verfügung, darunter:

  • Vickers VFM5
  • M8 Buford
  • M8 Thunderbolt II
  • Anders
  • PL-01

Besitzer des M8 Buford und des M8 Thunderbolt II können sich zwischen Motor-Overdrive und Schnellfeuer entscheiden.

Scharfschütze

Diese Fähigkeit wird euch eine kurze Zeit lang zum tödlichsten Sniper auf dem Schlachtfeld machen, indem sie signifikant Präzision, Feuerrate, Zielzeit und Tarnung erhöhen wird. Dieser bedeutende Boost hat allerdings einen erheblichen Nachteil – sobald die Fähigkeit aktiviert wird, kann sich das Fahrzeug nicht bewegen und die Turmschwenkung wird spürbar reduziert.

sting

Diese Fähigkeit wird für viele Leicht- und Jagdpanzer verfügbar sein, zum Teil auch als Alternative zu anderen Fähigkeiten. Was auf den ersten Blick nach einer übermächtigen Fertigkeit klingt, bedeutet im aktivierten Zustand das Todesurteil für den Panzer, an dem sie eingesetzt wird und sollte daher stets mit Bedacht aktiviert werden.

Leise Fahrt

Die vierte Fähigkeit, die zusammen mit dem Update "Arabian Nights" ins Spiel gebracht wird, nennt sich "Leise Fahrt." Wie der Name bereits andeutet, erhöht sie bedeutend die Stealth-Qualitäten eines Fahrzeugs (um 30 Prozent), während sie seine Geschwindigkeit und Beschleunigung eine kurze Zeit lang um 70 Prozent verringert. Es ist allerdings anzumerken, dass der Effekt endet, sobald das Fahrzeug einen Schuss abgibt und dass die Fähigkeit nicht aktiviert werden kann, wenn das Fahrzeug aktiv erfasst wird (was durch das gelbe Augensymbol angezeigt wird), brennt oder sich schneller als 30 km/h bewegt. Sie funktioniert jedenfalls nicht wie eine Tarnvorrichtung der Klingonen!

Die Fähigkeit wird ziemlich selten sein und nur bestimmten Fahrzeugen zur Verfügung stehen:

  • RDF/LT
  • ASCOD LT-105
  • PL-01
  • IT-1
  • Taifun II
  • M1134

Flexible Aufhängung

Diese Fähigkeit kennt ihr bereits vom Tier-4-Premium-Kampfpanzer Objekt 279. Bei Aktivierung erhält das Fahrzeug einen Bonus auf Feuerkraft und Tarnung auf Kosten von Sichtweite und Mobilität.

In der Season "Arabian Nights" werden wir diese Fähigkeit auf weitere Fahrzeuge ausweiten, die sie auch im realen Leben besitzen, insbesondere die SPz der russischen BMD-Serie, der AMX 10 RCR und die Kampfpanzer MBT-70 und Kampfpanzer 70. Die letzten beiden Fahrzeuge werden allerdings eine Abwandlung des Systems erhalten, bei dem die Wanne nach vorn und nach hinten geneigt werden kann, um deren Bodenfreiheit und Höhenrichtwert zu erhöhen oder abzusenken.

amx

Aktuell setzen wir dieses Neigungssystem auch bei mehreren geplanten Fahrzeugen um und denken auch darüber nach, den Challenger 2 ATDU damit auszurüsten.

Dabei ist zu bedenken, dass es sich um keine aktive Fähigkeit im engeren Sinne handelt – ihr werdet nicht zwischen der flexiblen Aufhängung und einer anderen aktiven Fähigkeit wählen müssen, weil die erstere permanent vorhanden sein wird.

Fahrzeuge mit multiplen Fähigkeiten

Wie bereits erwähnt werden mehrere Leichtpanzer in der Lage sein, zwischen unterschiedlichen Fähigkeiten zu wählen, um so ihre Stärken besser ausspielen zu können. Das betrifft folgende Fahrzeuge:

  • ASCOD LT-105 – Scharfschütze oder Leise Fahrt
  • BMP-3M Dragun 125 – Motor-Overdrive oder Scharfschütze
  • M8 Buford – Motor-Overdrive oder Schnellfeuer
  • M8 Thunderbolt – Motor-Overdrive oder Schnellfeuer
  • WPB Anders – Schnellfeuer oder Scharfschütze
  • PL-01 – Schnellfeuer oder Leise Fahrt

Die oben genannten Fähigkeiten stellen die erste Ausführung des Systems dar, derweil für die Zukunft noch weitere Fertigkeiten geplant sind, darunter:

  • Die Fähigkeit zum Einsatz von Infanterieeinheiten mit ATGM-Bewaffnung durch SPz wie den Bradley
  • Die Fähigkeit zum Abschuss von Rauchgranaten für den Chieftain

Und viele weitere.

Nach oben

Sei dabei!