f
s

Über

Die Karte "Pipelines"

Öl ist der Lebenssaft des gesamten Nahen Ostens und seine Bedeutung für die Region kaum hoch genug einzuschätzen. Eine der Raffinerien wird von feindlichen Söldnereinheiten angegriffen - sie darf ihnen unter keinen Umständen in die Hände fallen! Euer Auftrag lautet, die Raffinerie zu sichern und das nahegelegene Dorf zu verteidigen. Der Feind wird sich nicht so leicht geschlagen geben, ihr müsst euch auf hartnäckigen Widerstand gefasst machen...

Die Karte wird von einem Fluss in zwei Abschnitte unterteilt. Dieses natürliche Hindernis kann an einigen strategischen Stellen überquert werden, wobei allerdings stets die Gefahr besteht, unter feindlichen Beschuss zu geraten.

pipe1

Beide Seiten verfügen über ausreichende Tarnmöglichkeiten, um ihre Einheiten vor feindlichen Angriffen zu schützen. Im Nordwesten der Karte befindet sich ein Dorf, das zusätzlichen Schutz bietet. Es besteht allerdings aus zerstörbaren Strukturen und kann dementsprechend nur eine begrenzte Zeit lang Tarnung verschaffen.

Der östliche Abschnitt wird von einem großen Raffineriebau dominiert, der dazu verwendet werden kann, den Gegner von der Flanke aus anzugreifen oder das eigene Team vor gegnerischen Angriffen zu schützen.

scr1 scr2 scr3 scr4 scr5 scr6 scr7 scr8 scr9 scr10

Nach oben

Sei dabei!