f
s

Über

Leitfaden für PvP-Schlachten

Der Standard-PvP-Modus bei Armored Warfare heißt Zufallsschlachten. Darin treffen zwei Teams aus je 15 Spielern aufeinander.

scr1z

Ihr müsst folgende Schritte ausführen, um den PvP-Schlachtmodus zu betreten:

  • Wählt aus den im unteren Teil des Garagenbildschirms aufgelisteten Fahrzeugen einen Panzer aus
  • Stellt sicher, dass das Fahrzeug über ausreichend Munition verfügt (klickt auf die Munitionssymbole, um die Menge an mitgeführter Munition des verfügbaren Typs auszuwählen)
  • Stellt sicher, dass euer Fahrzeug über die nötigen Upgrades verfügt und mit Zubehör, Retrofits und Insignien ausgestattet ist

Klickt auf "Action!", um den Matchmaking-Warteraum zu betreten. Wenn "Zufallsschlacht" nicht ausgewäht ist (der aktuelle Modus wird rechts neben dem Action-Knopf angezeigt), klickt auf die Schaltfläche mit dem Spielmodus und anschließend im HQ-Bildschirm:

  • PvP (oben auf der Karte)
  • Zufallsschlacht (Dreiecksymbol im unteren Bereich)

Mit einem Klick auf "Action!" werdet ihr in einen Matchmaking-Warteraum versetzt. Die durchschnittliche Wartezeit für jedes Tier wird im Warteraum-Fenster angezeigt. Der Warteraum für PvP-Schlachten kann durch Klicken auf "Warteraum verlassen" verlassen werden. Wenn ein Fahrzeug die Schlacht bereits betreten hat, wird dieser Button nicht mehr angezeigt – zu diesem Zeitpunkt stellt der Matchmaking-Mechanismus bereits die beiden Teams zusammen.

scr2

Es erscheint ein Ladebildschirm mit der Auflistung beider Teams einschließlich Spielernamen und Fahrzeugtypen. In PvP-Schlachten von Armored Warfare können beide Teams die Aufstellung der gegnerischen Fraktion sehen, was den jeweiligen Spielern die Möglichkeit zu taktischen Schlüssen gibt. Sobald sich eine bestimmte Zahl von Spielern auf dem Schlachtfeld eingefunden hat, beginnt ein 30 Sekunden langer Countdown. Bei PvP-Schlachten bestehen beide Teams aus 15 Spielern (diese Zahl kann unter besonderen Umständen etwas niedriger ausfallen). Jedes Team kontrolliert im Standard-PvP-Modus eine Basis. Das Ziel beider Teams ist der Gewinn der Schlacht entweder durch:

  • Zerstörung aller feindlichen Fahrzeuge, oder
  • Eroberung der feindlichen Basis

Jede Schlacht hat ein Zeitlimit von 15 Minuten. Innerhalb dieser Zeitspanne muss ein Team gewinnen, sonst wird der Kampf als Unentschieden mit geringen Gewinnen für beide Teams gewertet. Um eine Basis zu erobern, müssen Spieler den "Basiskreis" des Gegners betreten, der sich üblicherweise auf der gegenüberliegenden Seite der Karte befindet. Die Eroberung der Basis nimmt einige Zeit in Anspruch (üblicherweise unter einer Minute) – je mehr Fahrzeuge an der Basiseroberung innerhalb des Kreises teilnehmen, desto schneller geht die Eroberung vonstatten.

Es gibt aktuell drei unterschiedliche PvP-Modi:

  • Standard – das Ziel besteht darin, die feindliche Basis wie oben beschrieben zu erobern
  • Gefecht – es gibt nur eine Basis in der Mitte der Karte, um deren Eroberung die Spieler kämpfen
  • Sturm – es gibt nur eine Basis, die von einem Team verteidigt wird, während das andere Team versucht, sie zu erobern

In PvP-Schlachten werden Spieler für ihre Leistung mit Erfahrung und Kreditpunkten belohnt. Erfahrung kann dazu eingesetzt werden, Fahrzeuge und Module im Spiel freizuschalten, während Kreditpunkte in den Kauf von Fahrzeugen und Munition, sowie zur Reparatur beschädigter oder zerstörter Fahrzeuge investiert werden können. Das Siegerteam erhält größere Gewinne, als die Verlierer, was nicht bedeutet, dass Spieler des unterlegenen Teams, die eine hervorragende Leistung an den Tag gelegt haben, nicht dementsprechend belohnt werden. Besitzer von Premiumkonten erhalten 50 Prozent mehr Kredit- und Reputationspunkte. Die Schlacht endet, sobald eine Basis erobert wird oder das gesamte gegnerische Team eliminiert ist.

Nach der Schlacht können Spieler ihre Leistung in einem Kampfbericht nachverfolgen.

scr4

In Situationen, in denen der Matchmaker keine ausreichend großen Teams zusammenstellen kann, werden Spieler nun auf den folgenden Karten in einen neuen 3v3- bis 6v6-Scharmützelkampf in kleineren Scharmützelversionen platziert:

  • Kalter Stahl
  • Reaktor
  • Pipelines

Diese Kämpfe verlaufen nach Standard-PvP-Regeln, allerdings werden die Belohnungen aufgrund der geringeren Anzahl der Fahrzeuge auf dem Schlachtfeld entsprechend reduziert.

Nach oben

Sei dabei!