f
s

News

Einführung von Update 0.18

Obsidian Entertainment und My.com freuen sich, den neuesten Inhalt bei Armored Warfare vorstellen zu dürfen - Update 0.18, welches Globale Operationen mit sich bringt!

Neben dem Modus Globale Operationen beinhaltet 0.18 auch weitere Inhalte:

  • Garage 2.0
  • Alabino Panzer Testgelände
  • Update der Bewegungsphysik von Radfahrzeugen
  • Überarbeitung der PvE Mission Harbinger
  • Änderungen bei ferngelenkten Antipanzerraketen (ATGM)

Neben den oben genannten Features gibt es auch weitere Korrekturen.

Globale Operationen

Globale Operationen sind ein hybrider PvP- und PvE-Spielmodus, der für das Genre einzigartig ist und vorausschauende Strategie mit blitzschneller Taktik verbindet. Im Verlauf von globalen Operationen nehmen die Spieler an großen, dynamischen Schlachten teil.

glops1

Zusammen mit dem Modus werden einige Verbesserungen bei Armored Warfare eingeführt, als da wären:

  • Möglichkeit für Respawns, um den Spielern längere Teilnahmen an Schlachten zu ermöglichen
  • Primärziele, die sich im Verlauf der Kämpfe ändern
  • Sekundäre Ziele, genannt "Joker", die den Verlauf einer Schlacht in aufregender Weise beeinflussen können

Jeder Kampf bei den globalen Operationen ist eine lebendige und aufregende Schlacht, die über die bisherige Interaktion zwischen Teams und Klassen hinausgeht und Spielern aller Fähigkeitsstufen mehr Möglichkeiten bietet, den Sieg ihres Teams herbeizuführen. Der Modus stellt eine Evolution des Genres dar und bietet all das, was man sich eurem Feedback nach von einem modernen Militärshooter wünschen kann, indem er populäre Eroberungselemente mit PvE-Elementen kombiniert.

Erfahrt mehr über diesen Inhalt in den folgenden Artikeln:

Bitte beachtet, dass der Modus Globale Operationen erst ab Tier 5 und höher verfügbar ist.

Galerie (Zum Öffnen klicken)

glops2

glops3

glops4

glops5

glops6

glops7

Garage 2.0

Wir haben die Grafik der Garage überarbeitet, was sie nicht nur besser aussehen lässt, sondern auch als Vorbereitung für tiefergehende Neuerungen gilt, wie eine komplett überarbeitete Nutzeroberfläche und den Panzerungsprüfer. Ein neues, fortgeschrittenes Rendering verbessert die Grafikqualität signifikant und lässt die Fahrzeuge besser denn je aussehen.

scr2

Mit mehr Raum für deine Panzerflotte, einer verbesserten Kamera und aktualisierter Grafik macht es dir die neue Garage einfacher denn je, deine eigene Militärfirma zu führen!

Galerie (Zum Öffnen klicken)

gar1

gar2

gar3

gar4

ALABINO PANZER TESTGELÄNDE

Das Testgelände ist eine spezielle Karte, die auf dem berühmten russischen Alabino-Polygon basiert - dem Ausrichtungsort des alljährlichen Panzerbiathlons. Darauf können Spieler jedes Fahrzeug testen, vor dessen Freischaltung im Händlerbaum sie unmittelbar stehen, um seine Mobilität und Feuerkraft an einer Reihe von Hindernissen zu erproben.

Um auf das Alabino-Testgelände zu gelangen, klicke mit de rechten Maustaste auf ein Fahrzeug in der Garage und wähle "Testfahrt".

Galerie (Zum Öffnen klicken)

alab1

alab2

alab3

alab4

alab5

UPDATE DER BEWEGUNGSPHYSIK VON RADFAHRZEUGEN

Wir haben die Reibung von Radfahrzeugen aktualisiert, sodass leichte Radfahrzeuge (insbesondere diejenigen mit vier Rädern) nicht mehr so leicht aus der Bahn geworfen werden, wenn ein oder mehrere Räder den Bodenkontakt verlieren. Das sollte zur Folge haben, dass sich leichte Radfahrzeuge besonders in schwierigem Gelände besser kontrollieren lassen.

ÜBERARBEITETE PVE-MISSION HARBINGER

Wir haben die Mission Harbinger weitgehend überarbeitet. Harbinger wird jetzt auf der Karte Stiller Fluss durchgeführt und ein größeres Gebiet abdecken.

scr5

Nequiels Löwen sind in dieses Dorf eingedrungen, um mehr Anhänger zu "konvertieren" und den Rest mit Gewinn zu verkaufen. Euer Job besteht darin, die Löwen aufzuhalten, bevor sie alle Zivilisten gefangen nehmen können. Sobald die Situation unter Kontrolle ist, wird der ISR Hubschrauber schicken können, um die Zivilisten zu evakuieren - ihr werdet sie verteidigen müssen, bis sie mit den Leuten an Bord abfliegen.

ÄNDERUNGEN BEI FERNGELENKTEN ANTIPANZERRAKETEN (ATGM)

Fahrzeuge mit ATGM-Werfern, die bislang fest fixiert waren, wurden dahingehend modifiziert, dass sie jetzt auch geneigten Winkeln abgefeuert werden können. Das soll Situationen verhindern, in denen ATGMs in den Boden knallten, wenn sie von Fahrzeugen mit fixierten Werfern in einem nach unten weisenden Winkel abgeschossen wurden. Beachtet bitte, dass die visuelle Umsetzung dieser Funktion erst zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt wird.

scr6

Desweiteren haben wir die 1,5-sekündige Verzögerung beim Wechsel zwischen dem primären und dem sekundären Waffensystem wieder eingeführt. Diese Änderung wurde vorgenommen, um Situationen entgegenzuwirken, in denen bestimmte Fahrzeuge zu viel Schaden zufügen konnten, weil sie relativ schnell zwischen ihren beiden Waffensystemen wechselten.

Update 0.18.2770 Änderungen

Gameplay-Mechanismen

Änderungen bei der Bewegung von Radfahrzeugen

Wir haben die Reibung von Radfahrzeugen aktualisiert, sodass leichte Radfahrzeuge (insbesondere diejenigen mit vier Rädern) nicht mehr so leicht aus der Bahn geworfen werden, wenn ein oder mehrere Räder den Bodenkontakt verlieren. Das sollte zur Folge haben, dass sich leichte Radfahrzeuge besonders in schwierigem Gelände besser kontrollieren lassen.

Komponentenschaden

Wir haben ein Feature aus dem Spiel genommen, das bestimmte Komponenten (insbesondere Ketten) vor zusätzlichem Schaden bewahrte, wenn sie bereits beschädigt waren und sich in Reparatur befanden. Kettenfahrzeuge können jetzt abermals bewegungsunfähig geschossen werden, bevor die Reparatur vollständig durchgeführt wird.

Verbesserte Schattendarstellung

Wir haben die Schatten im Spiel aktualisiert, um die visuelle Genauigkeit unserer Fahrzeuge zu verbessern. Die Spieler werden eine Steigerung der Darstellungsqualität von Modellen erleben, und zwar sowohl in der Garage, als auch im Kampf.

Update der ATGM-Werfer

Fahrzeuge mit ATGM-Werfern, die bislang fest fixiert waren, wurden dahingehend modifiziert, dass sie jetzt auch geneigten Winkeln abgefeuert werden können. Das soll Situationen verhindern, in denen ATGMs in den Boden knallten, wenn sie von Fahrzeugen mit fixierten Werfern in einem nach unten weisenden Winkel abgeschossen wurden. Beachtet bitte, dass die visuelle Umsetzung dieser Funktion erst zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt wird.

Verzögerung beim Wechsel von Waffensystemen

Wir haben die 1,5-sekündige Verzögerung beim Wechsel zwischen dem primären und dem sekundären Waffensystem wieder eingeführt. Diese Änderung wurde vorgenommen, um Situationen entgegenzuwirken, in denen bestimmte Fahrzeuge zu viel Schaden zufügen konnten, weil sie relativ schnell zwischen ihren beiden Waffensystemen wechselten.

Update des Sichtfelds

Die Sichtfeldwerte der Kamera wurden überarbeitet:

  • Der Defaultwert des Sichtfelds wurde von 80 auf 55 geändert
  • Der Minimalwert des Sichtfelds wurde von 40 auf 65 geändert
  • Der Maximalwert des Sichtfelds bleibt unverändert bei 110

Verschiedenes

Spieler mit einem negativen Goldguthaben werden sich ab sofort nicht mehr bei Armored Warfare einloggen können. Ein erneuter Login ist dann erst möglich, sobald das Goldguthabein positiv aufgeladen wird.

**Garage und Benutzeroberfläche***

Neue Garage

Mit mehr Raum für eure Panzerflotte, einer verbesserten Kamera und aktualisierter Grafik macht es euch die neue Garage einfacher denn je, eure eigenen Militärfirmen zu führen!

PvE Auswahlbildschirm Verbesserungen

Wir haben den Auswahlbildschirm für die PvE Missionen überarbeitet. Der Mission starten Button wurde zu einem logischeren Punkt bewegt und ist nun einfacher auszuwählen, auch bezüglich der Schwierigkeitsgrade.

Überarbeitete Benachrichtigungen

Als Reaktion auf Spielerfeedback haben wir unsere Benachrichtigungen überarbeitet, um den Spielern präzisere und relevante Informationen zu liefern. Konkret wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Alle Benachrichtigungen, die nicht sozialer Natur sind, verschwinden jetzt kurz nach ihrem Auftauchen
  • Soziale Benachrichtigungen bleiben sichtbar, bis auf sie reagiert wird, damit keine Freundschafts- und Kampfzugeinladungen verpasst werden
  • Die Kampfergebnisse wurden optimiert und bieten mit dem überarbeiteten Tooltip jetzt mehr Details
  • Der Benachrichtigungslog organisiert die Benachrichtigungen jetzt in drei Hauptkategorien: Kampfergebnisse, soziale Benachrichtigungen und sonstige Benachrichtigungen.

Entfernung der Basis

Nach der Auswertung der aktuellen Basismechanik mussten wir feststellen, dass die erhofften Ziele nicht umgesetzt wurden und haben uns dafür entschieden, das derzeitige Basisfeature aus dem Spiel zu nehmen. Aus diesem Grund werden folgende, von der Basis gewährte passive Boni in folgende Basisgewinne integriert:

  • Premiumkontozeitkosten: -5%
  • Kreditpunkte: 5%
  • Retrofitkosten: -10%
  • Raparaturkosten: -10%
  • Kommandanten-EP: 10%
  • Besatzungs-EP: 10%
  • Globale Reputation: 50%

Mit der Entfernung der Basis sollte sich auch sich die Ladezeit der Garage beim Betreten des Spiels und nach den Kämpfen verkürzen.

Neue Flaggen

Es wurden folgende Flaggenembleme hinzugefügt:

  • Bosnien und Herzegowina
  • Bulgarien
  • Zypern
  • Mazedonien
  • Serbien
  • Kosovo
  • Estland
  • Lettland
  • Litauen
  • Slowenien
  • Montenegro
  • Weißrussland

Verschiedenes

  • Die Bataillontags der Spieler sind jetzt auch in der Freundesliste sichtbar
  • Der Tooltip für individuelle Kämpfe zeigt jetzt bei dem Versuch, an einem Kampf teilzunehmen die Mindestzahl der pro Team benötigten Spieler an
  • Im Einstellungsmenü wurde eine Option hinzugefügt, die das Rendern von Gras in der Egoperspektive deaktiviert (Sniper-Modus)
  • Nach dem Erreichen eines mehrstufigen Ziels im PvE erscheint jetzt die Meldung "Nächste Zone verteidigen!"
  • Ein aktiver automatischer Nachschub ist jetzt mit einem weißen Punkt gekennzeichnet
  • Spieler können jetzt auf einzelne Bereiche des Fahrzeugüberblicks klicken, um in die entsprechenden Unterbereiche zu gelangen
  • Kampfbenachrichtigungen für den Abschluss von Nebenmissionen werden jetzt weiß angezeigt
  • Der Globalchat verfügt jetzt über einen Tooltip
  • Die grafische Darstellung der Spielertags im Kontrollmenü wurde aufgewertet
  • Neutrale Beobachter in individuellen Kämpfen sind jetzt durch ein Sichtkegelsymbol auf der Minikarte gekennzeichnet
  • Die Kopfleiste der individuellen Kämpfe wurde um einen Spielerzähler erweitert
  • Es wurde ein Kampfberichtfenster für Beobachter individueller Kämpfe hinzugefügt
  • Die Warteraumknöpfe von Kampfzuganführern leuchten jetzt auf, sobald alle Mitglieder bereit sind; die Warteraumknöpfe der Mitglieder bleiben inaktiv
  • Wenn ein Kampfzuganführer zwischen Warteräumen wechselt (PvP, PvE, Globale Operationen), werden alle Mitglieder des Kampfzugs als nicht bereit markiert
  • Beobachter von individuellen Kämpfen werden jetzt automatisch bereit geschaltet
  • Rabatte auf die Umwandlung von Kreditpunkten sind jetzt einfacher zu erkennen

Fahrzeuge

Änderungen der Tier-3-Voraussetzungen

Um den relativ komplexen Übergang von Tier 2 auf 3 zu vereinfachen, wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die Voraussetzungen für Tier-3-Fahrzeugblöcke in den Händlerbäumen von Sophie Wölfli und Marat Shikshin werden jetzt freigeschaltet, sobald der Spieler ein Tier-2-Fahrzeug auf Renommiert-Status bringt. Das bedeutet, dass ein Spieler, der Renommiert-Status in einem Tier-2-Fahrzeug erreicht, umgehend dazu berechtigt ist, ein beliebiges Tier-3-Fahrzeug zu erwerben.
  • Als Voraussetzung für SFL-Blöcke auf Tier 4 werden ab jetzt nur noch 50 gespielte Kämpfe benötigt, ungeachtet des Modus. Das unterscheidet sich kaum von dem aktuellen System, bei dem die Spieler die Freischaltung durch gespielte PvE- und PvP-Kämpfe bewerkstelligen, allerdings wird die Anzeige vereinfacht und eingehender darauf hinweisen, dass jeder Modus zählt.
  • Als zeitweilige Maßnahme wird der Chieftain-Block auf Tier 5 jetzt von der russischen KPz-Linie abgehen. Die Linie wird auf ihren ursprünglichen Platz zurückkehren, sobald die noch fehlenden britischen KPz im Spiel sind

AMX-10 RCR

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Zerstörungseffekte von Gastanks fehlten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen in der Beschreibung der Standardpanzerung des AMX-10RCR einige Zeilen fehlten

B1 Centauro

  • Fixed an issue where one of the vehicle's ERA panels appeared incorrectly placed

B1 DRACO

Nachdem wir das Spielerfeedack geprüft haben, kamen wir zu dem Entschluss, dass es große Unausgewogenheiten bei der Aufklärung zwischen den High-Tier Teams mit dem CRAB oder DRACO als SPz gegeben hat. In vielen Fällen wurde der DRACO als Jagdpanzer genutzt, nicht als Aufklärungsfahrzeug. Das Ergebnis dieser Analyse ist, den Draco vom SPz zum JPz abzuändern.

Diese Änderungen betreffen zwei Dinge gleichzeitig:

  • Setzen des DRACO in eine passendere Rolle
  • Beseitigung der oben genannten Scout Unausgewogenheiten

Challenger 1

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Munitionssymbole für den Challenger 1 verschwanden

M109

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Modell im Spiel zu groß erschien

M60-2000

  • Es wurden Seitenschürzen zu dem Fahrzeugmodell hinzugefügt

Sheridan

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Fahrzeugschächte den erhaltenen Schaden nicht reduzierten

Starship

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Ummantelung der Kanone fehlerhaft angezeigt wurde

T-15

  • Es wurden mehrere kleine Darstellungsfehler der Fahrzeugtexturen behoben

T-72A

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen sich die Ketten des Fahrzeugs und die hinteren Kettenräder verhakten

VBL

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der aufgewertete Motor zu einer Reduzierung der Bremsleistung führte
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Kanonenläufe der ATGM-Werfer abgeschnitten erschienen

VBR

  • Wir haben die Bewegungsabläufe des VBR überabeitet, um seine Griffigkeit beim Lenken in Kurven zu verbessern

Wiesel 1

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen sich der Wiesel 1 in schnellen Kurven überschlagen konnte

Wiesel 1 Wolf

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen sich der Wiesel 1 Wolf in schnellen Kurven überschlagen konnte

WZ-1224

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Fahrzeugmotor nach seiner Zerstörung am falschen Ort des Fahrzeugstatus-Panels angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das hintere Bremslicht des Fahrzeugs falsch dargestellt wurde

Zhalo-S

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Kanonenlauf des Fahrzeugs abgeschnitten erschienen

PvP

Allgemein

  • Es wurden zahlreiche fehlerhafte Kollisionspunkte auf mehreren PvE- und PvP-Karten korrigiert

Gefährliche Küste

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen im Artilleriemodus manche Bäume wie aus dem nichts auftauchten

Frontlinie

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Kettenspuren im Gefechtsmodus heller erschienen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Beleuchtung wechselte, sobald der Spieler sich im Modus Gefecht wiederverband
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Bäume in der Frontlinie grobkörnig dargestellt wurden

Geisterfeld

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Schatten in hoher und ultrahoher Grafikauflösung zu dunkel dargestellt wurden

Einsame Insel

  • Es wurde ein Fehler bei F4 behoben, der dazu führte, dass Spieler in nicht bespielbare Bereiche der Karte gelangen konnten

Vorgebirge

  • Es wurde ein Fehler bei F7 behoben, der dazu führte, dass Spieler in nicht bespielbare Bereiche der Karte gelangen konnten

Roughneck

  • Es wurde ein Fehler bei I3 behoben, aufgrund dessen die Treppen zwischen den Gebäuden nicht durchgeschossen werden konnten
  • Es wurde ein Fehler bei H3 behoben, aufgrund dessen bestimmte Strukturen unabsichtlich durchgeschossen werden konnten

PvE

Allgemein

  • Wir haben einen Fehler behoben, der die auf mehreren Karten Artillerie daran hinderte, Sekundärziele mit Leuchtgeschossen zur Gefechtsbeleuchtung korrekt zu lokalisieren
  • Es wurden zahlreiche fehlerhafte Kollisionspunkte auf mehreren PvE- und PvP-Karten korrigiert

Albatros

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Timer der Sekundärmissionen beim Wiedereintritt in die Operation Albatros aktiviert wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen auf dem Ladebildschirm der Operation Albatros die Geländekarte fehlte

Amboss

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Kamera in die das Schiff bei J2-J7 krachen konnte

Todesfee

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund die Audioeinspielung für einen Sieg mitten in die Endszene eingespielt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen einige Bäume in der Luft hängen blieben, nachdem sie umgefahren wurden
  • Es wurde ein Fehler bei C6 behoben, wo die Gassilos durchgeschossen werden konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen für die Operation Todesfee ein falscher Ladebildschirm eingeblendet wurde

Kavallerie

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Nebenmissionen in der Karte Kavallerie nicht abgeschlossen werden konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Spieler hinter einem Treibstofftank steckenblieben

Zerberus

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen in der Missionsbeschreibung von Operation Zerberus die falsche Nebenmission angezeigt wurde

Festung

  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen computergesteuerte Gegner von der Brücke bei B1 stürzten
  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen computergesteuerte Gegner manchmal direkt in der Sichtlinie der Spieler spawnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Zerstörung der Raketenstationen keinen Geräuscheffekt auslöste

Frostschaden

  • Es wurde ein Fehler bei C5 und C6 behoben, aufgrund dessen die Texturen der Lokomotive bei niedrigen Grafikeinstellungen verschwammen

Hydra

  • Es wurde ein Fehler bei H6 behoben, der dazu führte, dass Spieler in nicht bespielbare Bereiche der Karte gelangen konnten

Leviathan

  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen computergesteuerte Gegner manchmal direkt in der Sichtlinie der Spieler spawnten
  • Der Kollisionspunkt an dem zerstörten Flugzeug bei H5 wurde ausjustiert

Kernschmelze

  • Bei der letzten Angriffswelle des letzten Missionsziels wurden einige Gegner hinzugefügt

Onyx

  • Es wurden zusätzliche Spawnpunkte für computergesteuerte Gegner bei den ersten und zweiten Hauptmissionspunkten hinzugefügt, um die Schwierigkeitsstufe der Mission zu erhöhen

Phalanx

  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, der dazu führte, dass eine Mission als "Niederlage" enden konnte, obwohl die Spieler die Basis erfolgreich erobert hatten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Umrandung des sekundären Ziels für die Artillerie sichtbar wurden, bevor man sie lokalisierte Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen computergesteuerte Artillerie in den See gefahren und gesunken ist

Durchbruch

  • Es wurde ein Fehler bei D8 behoben, wo der Eroberungskreis einige Umweltobjekte verdeckte

Reaktor

  • Es wurde ein Fehler bei I4 behoben, der dazu führte, dass Spieler in nicht bespielbare Bereiche der Karte gelangen konnten

Saphir

  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen die Audioansage für eine gescheiterte Hauptmission abgeschnitten wurde

Kobra

  • Es wurde ein Fehler bei I4 behoben, aufgrund dessen der hintere Teil des Kampfjets durchgeschossen werden konnte

Keil

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen bei einem Sieg die Audiospur nicht abgespielt und die Untertitel nicht angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen computergesteuerte Gegner manchmal direkt in der Sichtlinie der Spieler spawnten

Sternennacht

  • Es wurde ein Fehler bei G7 behoben, aufgrund dessen der visuelle Explosionseffekt des Gebäudes keinen entsprechenden Soundeffekt auslöste

Nebelschirm

  • Es wurde ein Fehler bei G2 behoben, aufgrund dessen Bäume nach Kollisionen nicht umfielen

Flächenbrand

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Umrandung des sekundären Ziels für die Artillerie sichtbar wurden, bevor man sie lokalisierte

Stunde Null

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen herannahender HE-Flächenschaden die gesamte Mission abschmieren konnte

Sounds

Wir haben eine Reihe neuer Geräusche für Turbodieselmotoren von Fahrzeugen hinzugefügt, denen die angemessenen Geräusche bislang fehlten Wir haben diese neuen Geräusche allen Panzer mit Turbodieselmotoren verpasst und außerdem das Aufheulen des Turbomotors bei allen betroffenen JP und SPz überarbeitet. Auch die UI-Sounds der Garage wurden aktualisiert.

Probleme und Korrekturen

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Anzeige für die maximale Sichtweite verschwand, wenn ein Feldreparaturset angewendet wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen bei Trefferanzeigen das Kettensymbol auftauchte, wenn Reifen beschädigt oder zerstört wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Timer des markierten Ziels flackerte und flimmerte
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Beobachter individueller Kämpfe Artillerietipps bekamen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen neutrale Beobachter nicht in der Lage waren, Spezialgeschosse der Artillerie zu sehen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen nicht durchdringenden Schüsse gegen zerstörte ERA-Paneele die Meldung "Kein Durchschlag - ERA" statt "Keine Durchdringung" auslösten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen ATGMs nicht damit begannen, automatisch nachzuladen, wenn zwischen Waffensystemen gewechselt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen es zu einer Fehlermeldung kam, sobald APS aktiviert wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Artilleriesalven in einer viel schnelleren Abfolge abgegeben werden konnten
  • Es wurden mehrere Fehler behoben, die zu Clientabstürzen führten

Garage und Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen bei der Durchsicht einer anderen Spielerstatistik der Reputationswert mit -1 angegeben wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Tastenkürzel für Modifikatoren nach einem Neustart zurückgesetzt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Tastenkürzel für Modifikatoren nicht korrekt funktionierten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Übertragung von Fahrzeugtexturen in der Garage bei einem Neustart des Clients zurückgesetzt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen im F1-Steuerungsmenü falsche Informationen für Beobachter individueller Kämpfe angezeigt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Pfeile des Scrollbalkens nicht korrekt funktionierten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Spieler über den Warteraumbildschirm Zugriff auf Menüoptionen bekamen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Liste der Chatteilnehmer für den Chatgründer nicht zu sehen war
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen ein falscher Toolitip im Personalisierungsmenü angezeigt wurde, wenn sich der Spieler im Warteraum befand
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Fahrzeuge im Dossier fälschlicherweise nach Tier sortiert wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Spielertitel nicht im Dossier angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Spieler Zubehör kaufen und verkaufen konnten, wenn im Preisfeld die Zahl null eingetragen wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Scrollbalken des Dossiers zu klein erschien
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Vorschau der FPS/Ping-Einstellungen falsch angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, aufgrund dessen nicht zugeteilte Spieler in der individuellen Kampflobby Beobachtersymbole bakamen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Fahrzeugstatusmenü während der Filmsequenz sichtbar blieb
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Teammitglieder nach der Anwendung eines Feldreparatursets für andere Spieler grau markiert wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Statistiken von Teammitgliedern nach der Anwendung eines Feldreparatursets als undefiniert dargestellt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Gesamtboni nicht in alphabetischer Reihenfolge sortiert wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Tarnung und Embleme auf das davor ausgewählte Fahrzeug angelegt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der aktuell gewählte Titel nicht im Auswahlmenü angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Audioeinstellungen nach einem Neustart manchmal zurückgesetzt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Tooltips im Replaymenü nicht angezeigt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen sich das Verhältnis Kill/Tod auf über 100% summierte
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Bataillonfenster bei einer Auflösung von 1360x768 abgeschnitten wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Auszeichnungen bei einer Auflösung von 1366 x 768 abgeschnitten wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen man mehrere Fahrzeugkontextmenüs gleichzeitig öffnen konnte
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Fahrzeugkontextmenü an einem davor ausgewählten Ort geöffnet wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das rote Replay-Aufnahmelämpchen sichtbar blieb, nachdem auf Grundeinstellungen zurückgesetzt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Replaymenü unzugänglich wurde, nachdem man es im Vollbildschirmmodus verkleinerte
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Reservefahrzeugfilter Fahrzeuge nicht korrekt anzeigte/versteckte
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Ladefenster das PvE-Missionsfenster überdeckte, wenn man wieder einen beendeten Kampf betrat
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Artilleriespieler keine Auszeichnungen für zugefügten Schaden an teilweise erspähten Fahrzeugen bekamen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen das Multiplikationssymbol nicht angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen eine schwarze Box statte des Fadenkreuzes erschien, wenn Nebel- und Leuchtgeschosse eingesetzt wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der Deserteurstatus nicht angemessen verfolgt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Embleme nicht von Fahrzeugen entfernt werden konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen in den Ladebildschirmtipps der falsche Schlüssel angezeigt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Spieler keine kampferprobten Fahrzeuge verkaufen konnten, wenn auf dem Server ein Rabatt auf Goldkäufe aktiv war
  • Es wurden mehrere kleine Textprobleme korrigiert

Fahrzeuge

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen keine Effekte hinter den Fahrzeugketten und Schmutzfängern der Fahrzeuge im Rückwärtsgang zu sehen waren

Sounds

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Soundeffekte von Fahrzeugmotoren weiterliefen, nachdem der Motor zerstört wurde Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen Fahrzeugmotoren plötzlich abbrachen
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen bei der Zerstörung von Motoren und Ketten der falsche Dialog eingespielt wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Intensität der Musik bei PvE-Missionen nicht dem Geschehen im Spiel entsprach
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Beute-Soundeffekte weiterspielten, nachdem die Animation beendet wurde
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Soundeffekte der überbrückten Motorsteuerung von Leichtpanzern nicht über die gesamte Dauer der Fähigkeit abgespielt wurden Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen ATGM, die von anderen Fahrzeugen abgeschossen wurden, imposanter klangen, als die eigenen

Bekannte Fehler

Es gibt mehrere bekannte Fehler in 0.18.2770. Diese beinhalten:

  • Bei der neuen Verbindung nach einem Disconnect werden die Kreditpunkte in der Garage manchmal inkorrekterweise als 0 angezeigt
  • Panzerabwehrlenkraketen mancher Fahrzeuge (BMPT Serie und der T-15) treffen nicht den Bereich, den Spieler anzielen
  • Das Antriebszahnrad-Modell des Begleitpanzer 57 verschwindet, wenn der Spieler ein Medizin Kit benutzt
  • PvE Missions Countdowns setzen sich inkorrekt zurück, wenn das Fenster der PvE Missionen geöffnet wird
  • Die Spezialmunition der Artillerie besitzt keine Texturen

Wir arbeiten derzeit an einem Hotfix, um diese Fehler zu beheben. Danke für euer Verständnis.

Nach oben

Sei dabei!