f
s

News

Entwickler-Q&A – Session 22

Kommandanten!

Neben der Gamestone Q&A haben wir natürlich auch wieder eine normale Q&A, in der die Entwickler Spielerfragen beantworten.

scr1

Es fühlt sich so an, als ob die Entwickler das PvE-Einkommen konstant verringern. Gibt es dafür einen Grund?

Das Einkommen wurde nicht herabgesetzt, weder mit dem letzten Update, noch durch vorherige Patches. Das wirkliche Problem besteht darin, dass das Einkommen im Fenster der Schlachtergebnisse nicht korrekt angezeigt wird. Aus diesem Grund denken viele Spieler, dass ihr Einkommen herabgesetzt wurde. In Wirklichkeit gab es aber keine echte Änderung. Sobald wir diesen Fehler behoben haben, seht ihr die korrekte Menge in eurer Ergebnisanzeige.

Bitte erklärt uns das Feuersystem des Munitionslagers. Wie funktioniert es genau und was wurde geändert?

Vorher war es so: Wenn das normale Munitionslager Feuer fing, hat sich der periodische Schaden alle 1,5 Sekunden vervierfacht (ab dem Punkt, von dem das Feuer begonnen hat - zu Beginn des Feuers, nach 1,5 Sekunden, nach 3 Sekunden und nach 4 Sekunden). Jeder dieser vier Zyklen hat nicht nur Schaden am Fahrzeug verursacht, sondern konnte auch eine Munitionsexplosion auslösen (15%ige Chance pro Zyklus). Mit anderen Worten: der Panzer konnte während des Zyklus "0" mit einer Wahrscheinlichkeit von 15% sofort explodieren, ohne dass der Spieler die Gelegenheit hatte, den Feuerlöscher einzusetzen.

Jetzt sind die Schadenszyklen gleich (0; 1,5; 3 und 4,5), aber die Explosionschance hat sich für den ersten Zyklus (0) auf 5% geändert, für den zweiten auf 10%, für den dritten auf 17% und schließlich für den vierten auf 25%. Oder, um es anders auszudrücken: die Chance, dass der Panzer augenblicklich explodiert, wenn das Munitionslager Feuer fängt, wurde im Vergleich zu früher um das Dreifache reduziert. Die Wahrscheinlichkeit einer Explosion des Munitionslagers ist über den gesamten Zeitraum hinweg aber gleich geblieben.

Der T-55M1 ist für sein Tier sehr schwach. Plant ihr, ihn zu verbessern?

Ja, wir arbeiten daran, ihn wettbewerbsfähiger zu machen.

Ist das alternative Geschütz für den M1128 Stryker nicht zu teuer?

Für ein alternatives Geschütz ist der Preis normal.

Der Modus "Spezialoperationen" hat viele coole PvE-Features, wie zum Beispiel die Black Sea Incusion AC-130, Helicopter und so weiter. Können wir weitere solcher Features für das Standard-PvE erwarten?

Wenn wir PvE-Inhalte entwickeln, fließt natürlich das ein, was wir aus den Spezialoperationen gelernt haben. Wir arbeiten daran, die besten Features der Spezialoperationen für das Standard-PvE zu übernehmen. Die Einzelheiten befinden sich jedoch noch in der Entwicklung.

Viele Fahrzeuge im Spiel sind mit Maschinengewehren ausgestattet, einschließlich einiger ferngesteuerter Waffenstationen. Sollen diese irgendwann einmal funktionieren, z. B. gegen Helikopter im PvE?

Aktuell haben wir diesbezüglich keine Pläne. Feindliche Helikopter können gut mit Maschinenkanonen abgeschossen werden. Das ist realistisch und auch so beabsichtigt.

Könnt ihr bitte dafür sorgen, dass die Grafikeinstellungen detailreicher sind, sodass wir spezielle Effekte wie Rauch, Schneestürme, etc. deaktivieren können, um die Leistung zu erhöhen?

Auf den mittleren und niedrigen Grafikeinstellungen sind diese Umgebungseffekte deaktiviert (wenn auch nicht vollständig, nur die grafikintensivsten davon). Wir deaktivieren keine Effekte, die als Teil des Gameplays angesehen werden können. Selbst wenn wir das tun würden, würde das nicht wirklich helfen. Denn diese Effekte machen nur rund 10% der Grafikberechnungen auf dem Bildschirm aus. Die Entscheidung, ob ein Effekt nur ästhetischen Zwecken dient oder Teil des Gameplays ist, wird vom Entwickler für jede Karte getroffen.

Wenn man den Log der Bataillone betrachtet, sieht man, wer wann gegangen ist. Wirft aber ein Offizier oder Leiter jemanden aus dem Bataillon raus, fehlen diese Informationen. Könnt ihr sie hinzufügen?

Das ist eine gute Idee. Wir kümmern uns darum, sobald wir die Möglichkeit dazu haben.

Könntet ihr uns die Möglichkeit (wenn nötig für Gold) geben, Daten zum Bataillon zu editieren und anzupassen? Den Namen ändern, sein Tag farben, verschiedene Schriftarten, etc. Im Moment muss man das Bataillon auflösen und ein neues gründen, wenn man Änderungen dieser Art vornehmen möchte. Das ist eine weitere gute Idee und wir stehen voll dahinter. Leider ist die Implementierung sehr aufwendig, weshalb wir für die nahe Zukunft keine Änderungen versprechen können. Im Moment konzentieren wir uns auf Dinge mit höherer Priorität.

Plant ihr weitere Karten für Globale Operationen? Zum Beispiel auf Grundlage der neuen PvP-Karten wie Salzburg?

Wir planen in Zukunft weitere Karten für Globale Operationen, nicht jedoch für die unmittelbare Zukunft.

Habt ihr vor, die Inhalte der Kaukasus-Beutekisten zu verbessern? Die sind irgendwie Mist.

Nein, das wäre den Spielern gegenüber, die diese Kisten in der Vergangenheit erhalten und geöffnet haben, sehr unfair. Wir wollen jedoch anmerken, dass die Kisten irgendwann nicht mehr im Spiel erhältlich sein werden. Der Wert steigt also mit der Zeit. Schließlich planen wir die Einführung weiterer Kisten dieser Art. Die Preise sollen jedoch andere sein und unsere Lehren, die wir aus den Kaukasus-Beutekisten gezogen haben, fließen mit ein.

Gibt es Pläne für eine Einzelspieler-Kampagne?

Aktuell haben wir diesbezüglich keine Pläne.

Wenn man das Rad eines Radfahrzeuges zerstört, ist das Fahrzeug (wenn auch mit Einschränkungen) noch immer mobil. Habt ihr vor, ein ähnliches System für Kettenfahrzeuge einzuführen? Wenn zum Beispiel eine Kette zerstört wird, könnte es sich drehen und die andere benutzen.

Wir haben diese Idee intern getestet. Spieler hatten Verständnisschwierigkeiten. Außerdem konnte man, selbst wenn die Gleisketten zerstört wurden, ganz einfach auf einer Kette in Deckung gehen. Aus diesem Grund ist die Panzerbewegung so, wie sie ist. Panzer mit einer zerstörten Kette sind etwas träge; sobald sie aber anhalten, bleiben sie der Einfachheit halber so.

Plant ihr die Einführung einer "Kill-Cam"? Wir würden gerne den Feind sehen, der auf uns schießt, wo er genau getroffen hat, usw.

Nicht für die unmittelbare Zukunft. Wir schauen aber, ob wir dieses Feature zusammen mit einer Animation einführen können, die den Durchschlag eines Geschosses durch die Panzerung zeigt, basierend auf unserem Panzerungsinspektor.

Das war‘s für heute! Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!