f
s

News

In Entwicklung: Bataillongewinne und Verbesserungen

Kommandanten!

Ihr wisst ja bereits von einigen Neuerungen, die mit dem Update 0.30 ins Spiel kommen werden, darunter neue Fahrzeuge und die geplante Erweiterung des Pools von Bot-Gegnern beim PvE. Das ist jedoch nur ein Vorgeschmack auf das, was euch in dem Update erwartet und die aufregendsten Inhalte haben wir euch noch gar nicht vorgestellt.

scr1

Das soll sich heute ändern, denn wir wollen euch einen Meilenstein der kommenden Saison vorstellen – unsere Verbesserungen beim Bataillonsystem.

Lasst uns zuerst über die Hintergründe sprechen. Einer der häufigsten Kritikpunkte im Bezug auf Bataillon-Rangkämpfe und das Vertragsmissionsystem lautete, dass sie zu wenig Anreize in Form von Belohnungen boten. Es gibt zwar die Hades-Premiumpanzer, Tarnmuster und andere Gimmicks, aber nichts wirklich einzigartiges.

Das wird sich mit dem Update 0.30 ändern. Bei den Vertragsmissionen erwartet euch dann ein exklusiver Tier-10-Premium-SPz. Es wird sehr schwer, an ihn heranzukommen und noch schwerer, ihn zu bändigen – in geschickten Händen wird er aber zu einer absolut tödlichen Killermaschine. Wir werden ihn euch in einem gesonderten Artikel vorstellen, was jedoch jetzt schon sicher ist, dass er sich auf jeden Fall seinen Platz in hochrangigen PvP-Schlachten erkämpfen wird.

Wir sind uns natürlich darüber im Klaren, dass es für kleinere Bataillone und Solospieler um einiges schwerer sein wird, an ihn heranzukommen. Deshalb sind wir nicht daran interessiert, das Fahrzeug auf die Top-Bataillone zu beschränken und so fungiert er beispielsweise nicht als Gewinn für die obersten Plätze bei Rangkämpfen. Jedes Bataillon soll die Chance bekommen, dieses begehrte Fahrzeug zu gewinnen.

Auf der anderen Seite wollen wir in diesem Zusammenhang Kooperationen fördern und belohnen. Deshalb werden größere Bataillone, wie im Falle der anderen Bataillonverträgen auch, schneller an das Belohnungsfahrzeug gelangen können. Es zahlt sich aus, Freunde an der Seite zu haben, und das zweite Feature, an dem wir aktuell arbeiten, wird euch dabei helfen, neue Gefährten zu finden!

Wir bereiten ein Rekrutierungs- und Suchsystem vor, mit dem ihr das Bataillon eurer Träume finden könnt. Es wird in zwei Richtungen funktionieren:

  • Rekrutierung (ein Tool für Bataillon-Anführer auf der Suche nach neuen Mitgliedern)
  • Suche (das Gegenstück zum Rekrutierungstool ist für Spieler gedacht, die keinem Bataillon angehören und die passende Gruppe finden wollen)

Einfach ausgedrückt formulieren Bataillone dabei Einladungen an potenzielle neue Mitglieder, die anschließend von Solospielern durchgesehen werden können, um das perfekte Bataillon zu finden. Denn schließlich würde es keine Seite glücklich machen, wenn ein begeisterter PvE-Spieler in einem Bataillon landet, das sich auf PvP spezialisiert. Auch dieses Feature werden wir in einem gesonderten Artikel beschreiben.

Und damit kommen wir zu der letzten unserer drei großen Neuerungen. Sobald ihr Mitglied eines Bataillons werdet, beginnt der gemeinsame Kampf um den begehrten Hauptpreis. Was aber, wenn ihr dabei Unterstützung braucht? Wenn manche Mitglieder schneller vorankommen, als ihr, oder ihr nicht immer zur Stelle sein könnt, um jeden Bataillonvertrag zu erfüllen?

Verzagt nicht, denn auch für diesen Fall haben wir vorgesorgt, und zwar in Form einer neuen Mechanik, die den Tausch von Gegenständen unter Bataillonmitgliedern ermöglichen wird.

Die obige Beschreibung trifft die Funktion dieses Features schon ziemlich genau. Bataillonmitglieder (und zwar NUR Bataillonmitglieder ein und desselben Bataillons) werden die Möglichkeit haben, direkt über die Benutzeroberfläche des Spiels bestimmte Gegenstände untereinander tauschen zu können, besonders Planfragmente für die Zusammensetzung des oben genannten Belohnungspanzers.

Diese Tauschmechanik wird allerdings auch ihre Einschränkungen haben. Die wichtigste besteht natürlich darin, dass keine Gegenstände außerhalb des Bataillons getauscht werden können und die tauschbaren Elemente automatisch an das betreffende Spielerkonto gebunden werden, sobald der Spieler sein Bataillon verlässt. Schließlich wollen wir keinen allgemeinen Marktplatz mit einer autonomen Spielerökonomie kreieren, sondern Spielern innerhalb eines Bataillons eine effektive Art und Weise anbieten, sich in ihren Zielen zu unterstützen.

Wir hoffen, dass euch diese Änderungen zusagen. Es wird aufregend bei Armored Warfare!

Bleibt dran für weitere Informationen und wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!