f
s

News

In Entwicklung: QN-506

Kommandanten!

Heute möchten wir euch ein Premiumfahrzeug vorstellen, das schon bald bei Armored Warfare erhältlich sein wird – den chinesischen Jagdpanzer QN-506, der auf kommerzielle Weise den Type 59 (T-55) in einen modernen Panzer nach Art des Terminators umwandeln sollte.

scr11

Bei Armored Warfare wird der QN-506 ein chinesischer Premium-Jagdpanzer des 9. Tiers sein. Auf den ersten Blick scheint das Fahrzeug einem BMPT zu ähneln, der auf einer viel schwächeren Plattform gebaut wurde, was jedoch zu kurz gedacht ist.

Bevor wir jedoch weitermachen, der übliche Haftungsausschluss:

Es handelt sich um vorläufige Werte, die unsere Idealvorstellung von einem Setup des Fahrzeugs im Spiel darstellen. Es ist also mehr als wahrscheinlich, dass sich diese Werte nach internen Tests und Anpassungen ändern werden.

Aber zurück zum Thema:

Es stimmt zwar, dass die Werte der aus relativ dünnen Stahlplatten und einigen schwachen ERA-Elementen bestehende Panzerung des QN-506 denen der BMPT-Serie unterlegen sein werden, doch die Überlebensfähigkeit wird durch den unbemannten Geschützturm erhöht, der einen verminderten Schaden erleiden wird.

Auch die Manövrierfähigkeit der Plattform wird dem Panzer keinen Vorteil verschaffen – der mittelmäßige 580-PS-Motor und die Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h stellen schließlich keine Besonderheit dar.

scr1

Der QN-506 wird jedoch in Sachen Feuerkraft hervorstechen, da er nicht nur über zwei, sondern über ganze drei unterschiedliche Waffensysteme verfügen wird:

  • Eine 30-mm-Schnellfeuer-Maschinenkanone gegen leicht gepanzerte Ziele (400 Schuss pro Minute; APDS mit 168 mm Durchschlagskraft)
  • Äußerst präzise ungelenkte 70-mm-Raketen (HEAT-MP-Sprengköpfe mit 300 mm Durchschlagskraft)
  • 151-mm-ATGM-Lenkflugkörper (Fire-and-Forget-Funktion; Tandem-HEAT-Sprengköpfe mit 1000 mm Durchschlagskraft; 4 Lenkflugkörper, die alle 3 Sekunden gestartet werden können)

Doch das ist noch nicht alles. Das Fahrzeug wird darüber hinaus über ein viertes, sehr spezielles Waffensystem in Form der Aufklärungsmunition S570 verfügen. Nach dem Abschuss wird diese Spezialrakete entlang der Zielkreislinie bis zum Rand der Karte fliegen und alles unterwegs erfassen. Nach dem Start wird die Flugbahn der ungelenkten Rakete nicht mehr geändert werden können.

Sie wird über eine eigene Sichtweite verfügen und so ein Ausweichen möglich machen. Im Gegensatz zu ähnlichen im Spiel befindlichen Aufklärungsplattformen wird diese Rakete nicht abgefangen oder abgeschossen werden können. Es werden nur vier diese Raketen mit einer Abklingzeit von jeweils 60 Sekunden zur Verfügung stehen, weshalb ein Einsatz gut durchdacht werden sollte.

Das Fahrzeug wird über eine gute Sichtweite (wenn auch gepaart mit einer eher durchschnittlichen Tarnung) und zwei zur Wahl stehenden aktiven Fähigkeiten verfügen: Motor-Overdrive (erhöht die Mobilität auf Kosten der Tarnung) oder Leise Fahrt (erhöht die Tarnung auf Kosten der Mobilität).

Der QN-506 wird weder zu den besten Nahkämpfern, noch zu den besten Snipern im Spiel gehören. Seine wahre Stärke wird in der universellen Einsetzbarkeit liegen. Er wird praktisch jede Rolle mit Erfolg erfüllen können, solange man seine Schwachstellen berücksichtigt, und damit einer der vielseitigsten Fahrzeuge bei Armored Warfare sein.

Wir hoffen, dass er euch gefällt und sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!