f
s

News

In Entwicklung: ST1

Kommandanten!

Im Update 0.22 haben wir einen modernen chinesischen Tier-7-Rad-Jagdpanzer namens ZBL-08 vorgestellt. In der nahen Zukunft werden wir dessen Variante mit der Bezeichnung ST1 ins Spiel bringen, um dem Wunsch der Community nach einem hochrangigen Jagdpanzer-Fortschrittsfahrzeug Rechnung zu tragen.

ST1

ST1

Bei dem ST1 handelt es sich, einfach ausgedrückt, um ein Feuerunterstützungsfahrzeug auf ZBL-08-Fahrgestell, von dem auch eine Jagdpanzer-Variante namens ZTL-11 existiert. Während der ZTL-11 von den Chinesen für den inländischen Gebrauch entwickelt wurde, ist der ST1 ein reines Exportfahrzeug. Ähnlich wie der ZBL-08 wurde auch der ST1 von NORINCO entwickelt.

Manche westlichen Quellen behaupten, dass es sich bei dem ST1 um eine Exportvariante des ZTL-11 handelt, was jedoch nicht der Wahrheit entspricht. In Wirklichkeit wurden beide Projekte parallel entwickelt und während der ZTL-11 das Fahrgestell des ZBL-08 verwendet, nutzt der ST1 das Fahrgestell der ZBL-08-Exportversion – des VN1. Auch der Geschützturm des ST1 unterscheidet sich von dem des ZTL-11.

Der ST1 ist ein zwar durchschnittliches, dafür aber ein grundsolides Feuerunterstützungsfahrzeug, das darauf ausgelegt ist, erschwinglich und robust zu sein, statt mit modernster Technik zu glänzen.

Die Basispanzerung des ST1 besteht aus Stahl und widersteht frontal Beschuss durch 12,7-mm-Munition, sowie 7,62-mm-AP-Munition aus allen anderen Richtungen. Ähnlich wie beim ZBL-08 kann der Schutz der Frontalpanzerung aufgewertet werden, um 23- bzw. 25-mm-AP-I-Geschossen auf 1000 Metern zu widerstehen, währen die Seiten gegen 12,7-mm-AP-Munition auf 100 Meter geschützt werden können. Zusätzlich verfügt das Fahrzeug über:

  • Nebelmittelwurfanlagen
  • Automatisches Brandschutzsystem
  • ABC-Schutzsystem

Statt des Turms der SPz-Variante verfügt der ST1 über einen großen, hydraulisch bewegten Zwei-Mann-Turm mit einer rückstoßarmen 105-mm-Zugrohrkanone, die in der Lage ist, NATO-Standardgeschosse abzufeuern. Außerdem verschießt das Geschütz 105-mm-Lenkflugkörper, ist voll stabilisiert und lässt sich auf -4,5 Grad senken und auf +18 heben. Der Turm bietet denselben Schutzfaktor, wie die Wanne, und ist mit einer fortschrittlichen Feuerleitanlage samt Laserabstandsmesser und Wärmebildkamera ausgestattet. Das Fahrzeug führt 30 Projektile mit sich.

scr2

Das Fahrzeug wird aller Wahrscheinlichkeit nach von demselben Motor angetrieben, wie der VN1. Dabei handelt es sich um eine auf Lizenz produzierte Variante des deutschen 440-PS-Dieselmotors BF6M1015CP von Deutz, der den Panzer bei einem Gewicht von 24 Tonnen auf ansehnliche 100 km/h beschleunigt. Die Einsatzreichweite beträgt 800 Kilometer.

Darüber hinaus ist über den ST1 nicht viel bekannt. Der Prototyp wurde im November 2014 auf der Messe "Air Show China" vorgestellt. NORINCO bewarb das Fahrzeug als potenziellen Teil einer leichten Schnelleinsatztruppe an der Seite des ZBL-08. Dieses Konzept weckte das Interesse Venezuelas, das mehreren Quellen zufolge 2014 neben 40 Schützenpanzern vom Typ VN1 rund ein Dutzend ST1-Feuerunterstützungsfahrzeuge orderte, von denen die ersten 2015 geliefert wurden.

Mancherorts lässt sich nachlesen, dass auch Argentinien um dieselbe Zeit rund zwei Dutzend ST1 bestellte. Die ersten Fahrzeuge sollen Ende 2014 in Argentinien angekommen sein, auch wenn sich die Quellen an diesem Punkt widersprechen und das Ganze für die Feuerunterstützungsvariante nicht zutreffen muss.

Außer der Existenz einiger Prototypen ist nichts über die Anzahl der produzierten ST1 bekannt und man weiß nicht einmal, ob die Produktion bis dato überhaupt angelaufen ist.

scr3

Bei Armored Warfare wird der ST1 ein Fortschritts-Jagdpanzer auf Tier 8 sein, den ihr mit dem Tier-7-SPz ZBL-08 in Zhang Fengs Aufgebot werdet freischalten können. Seine Leistung wird mit der des M1128 Strykers vergleichbar sein, doch im Gegensatz zu dem amerikanischen Fahrzeug wird der ST1 auch Lenkflugkörper abfeuern können. Im Vergleich zum Stryker wird er zwar schwächer gepanzert sein, dafür aber besser aus dem Hinterhalt angreifen können.

Wir hoffen, dass er euch gefallen wird und wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!

Erhalte für einen begrenzten Zeitraum zwei exklusive Panzer aus unserer Sammleredition!