f
s

News

Panzerlinie des Monats – Oscar Faradays leichte Killer

Kommandanten!

In diesem Monat widmet sich unsere Serie "Panzerlinie des Monats" der leichten Feuerunterstützungslinie von Oscar Faraday, seines Zeichens neuer Händler im Update 0.24 "Caribbean Crisis – Part II."

scr1

Der in Warwick, Großbritannien, geborene Oscar Faraday ist der Inbegriff eines englischen Gentlemans. Aber lasst euch von seinen geschmeidigen Manieren und dem distinguierten Auftreten nicht täuschen, denn er ist einer der gefährlichsten Menschen auf diesem Planeten. Ausgebildet vom berühmten britischen Geheimdienst MI5, weiß er Finesse und Gewandtheit zu schätzen. In seiner Jahrzehnte währenden Karriere als kaltherziger Killer im Dienste seiner Majestät zog er List brutaler Gewalt vor. Auch die Auswahl seiner Fahrzeuge spiegelt seine Natur wider – er bietet Fahrzeuge, die ihre Ziele schnell und – noch wichtiger – leise hochnehmen können.

Oscar Faradays Linie stellt einen Mix aus leichten Feuerunterstützungsfahrzeugen mit einzigartigen Eigenschaften und individuellem Gameplay dar. Den größten Teil stellen dabei Schützen- und Jagdpanzer dar, auch wenn von zwei Tier-10-Fahrzeugen einer ein Leichtpanzer ist.

Vom 1. bis zum 31. Oktober 2018 werden folgende Fahrzeuge für einen reduzierten Preis erhältlich sein:

Tier-5-SPz Rooikat – Der Rooikat ist ein schweres südafrikanisches Aufklärungs- und Feuerunterstützungsfahrzeug aus den 1990er-Jahren, das speziell für die Verhältnisse der südafrikanischen Landschaft konzipiert wurde, in der Mobilität wichtiger ist, als Panzerung und Feuerkraft. Vom Gameplay her ist es ein schwerer Aufklärer mit exzellenter Feuerkraft (dank seiner 76-mm-Kanonen), der entweder als Feuerunterstützung in zweiter Linie oder zur Jagd auf feindliche SPz eingesetzt werden kann. Er ist ziemlich langsam und nicht so manövrierfähig und agil wie die kleinen Zweiachser im Spiel, allerdings macht ihn die Mischung aus exzellenter Sichtweite, Feuerkraft und solider Panzerung ungeachtet seiner Schwächen zu einer potenten Kampfmaschine. Erfahrt mehr über diesen Panzer in dem entsprechenden Artikel.

  • Rabatt: 35%

scr2

Tier-6-JP EE-18 Sucuri II – Trotz der Ähnlichkeit zum Rooikat handelt es sich bei dem brasilianischen Sucuri-II um ein gänzlich anderes Fahrzeug. Der Rad-JP ist nur leicht gepanzert, verfügt jedoch über exzellente Geländefähigkeit, die er seiner einzigartigen "Boomerang-Aufhängung" verdankt. Damit gelangt er an Orte, die anderen Fahrzeugen verwehrt bleiben und ist in der Lage, praktisch jeden Gegner in den Hinterhalt zu locken, einschließlich ausgesuchter Späher, indem er Abkürzungen über raues Gelände nimmt und wie aus dem Nichts auftaucht, wenn man ihn am wenigsten erwartet. Das Fahrzeug verfügt dank einer Kombination aus Schnellmagazin und HESH-Munition über eine hohe Feuerrate, die es zu einem der besten Panzerkiller seines Tiers macht. Erfahrt mehr über diesen Panzer in dem entsprechenden Artikel.

  • Rabatt: 35%

scr3

Tier-7-JP NM142 – Der NM-142 ist ein norwegischer Jagdpanzer, der aus einer Kombination von M113-Fahrgestell und doppeltem TOW ATGM-Werfer besteht. Er ist daher mit dem Swingfire vergleichbar, verfügt allerdings über ein einzigartiges Feature – Raketen, die ihr Ziel von oben her angreifen (Top-Down-Attack). Statt die Stelle zu treffen, die ihr anvisiert, steigen diese Lenkflugkörper steil über den Gegner auf und explodieren über den oft kaum geschützten Stellen am Dach. Dieses System wirkt sich extrem zerstörerisch gegen ATGMs aus und geschickte Spieler können es einsetzen, um ganze gegnerischen Teams zu eliminieren, ohne selbst entdeckt zu werden. Erfahrt mehr über diesen Panzer in dem entsprechenden Artikel.

  • Rabatt: 25%

scr4

Tier-8-JP 2S25 Sprut-SD – Sprut steht für "Krake" und es handelt sich dabei um eine leichte russische Selbstfahrlafette, die von den russischen Luftlandetruppen WDW eingesetzt wird. Sie eignet sich für den Lufttransport und ist daher sehr leicht, verfügt aber gleichzeitig über eine für ihre Gewichtsklasse hohe Feuerkraft in Form einer 125-mm-Glattrohrkanone, wie sie normalerweise bei Kampfpanzern eingesetzt wird. Das Fahrzeug ist außerdem mit einem aktiven Hard-Kill-Schutzsystem des Typs Arena-E ausgestattet, das die fehlende Panzerung kompensiert und verwendet darüber hinaus ferngelenkte Panzerabwehrraketen. Auf lange Distanz sind nur wenige Jagdpanzer besser, als der Sprut. Dieses Fahrzeug verfügt über zwei einzigartige freischaltbare Gimmicks – eine exklusiv für Oscar Faraday erhältliche Schlangenhaut-Tarnung (Waldvariante) und Kommandant Andrey Zaytsev, der perfekt für Oscar Faradays Fahrzeuge geeignet ist. Erfahrt mehr über diesen Panzer in dem entsprechenden Artikel.

  • Rabatt: 25%

scr5

Tier-10-LP K21 XC-8 – Dies ist eine Kombination aus einer südafrikanischen K21-Wanne und einem belgischen Cockerill XC-8-Turm mit einer 120-mm-Glattrohrkanone nach NATO-Standard. Ein Prototyp wurde 2013 vorgestellt, konnte jedoch keine potenziellen Käufer anlocken. Dafür könnt ihr seine exzellente Feuerkraft jetzt bei Armored Warfare erleben. Als einer von zwei Tier-10-Leichtpanzern neben dem PL-01 verfügt dieses Fahrzeug über exzellente Mobilität und Feuerkraft, die zu den besten im Spiel gehören und es zu dem ultimativen Flankenangreifer machen. Er eignet sich für Spieler, die halsbrecherische Sprints über das Schlachtfeld lieben und ihre Gegner im Staub zurücklassen. Das Fahrzeug verfügt über drei einzigartige freischaltbare Gimmicks – die blaue Basisfarbe Nordnacht, eine exklusiv für Oscar Faraday erhältliche Schlangenhaut-Tarnung (Wüstenvariante) und den Spielertitel "Killer". Erfahrt mehr über diesen Panzer in dem entsprechenden Artikel.

  • Rabatt: 15%

scr6

Tier-10-SPz Kornet-EM – Der kleine Kornet-EM ist möglicherweise eines am meisten gefürchteten Fahrzeuge im Spiel, insbesondere im PvP-Modus. Während es im Grunde nur ein leicht gepanzertes Fahrzeug ist, das keinen besonderen Schutz bietet, können seine doppelten Kornet-EM-Werfer zerstörerische Salven in kürzester Zeit abliefern und praktisch alle gegnerischen Ziele mit einem einzigen Magazin ausschalten. Es ist eher ein Jagdpanzer, als ein Aufklärer, auch wenn er beide Rollen erfüllen kann. Seine doppelten Raketenwerfer können entweder gleichzeitig (bei einer beschränkten frontalen Schussachse) oder einzeln (uneingeschränkte Schussachse) eingesetzt werden, wobei sich die letztere Option für schnelle und aktive Späher eignet. Zusätzlich können die Raketen im Fire-and-Forget-Modus abgefeuert werden, wobei automatisches Zielen aktiviert wird. Das Fahrzeug verfügt über drei einzigartige freischaltbare Gimmicks – die braune Basisfarbe Wüstenblut, eine exklusiv für Oscar Faraday erhältliche Schlangenhaut-Tarnung (Wintervariante) und den Spielertitel "Kornet". Weitere Informationen zu diesem Panzer findet ihr in unserem Artikel!

  • Rabatt: 15%

kornet

Was das Gameplay betrifft, so stellt Oscar Faradays Linie das genaue Gegenteil von Sol Schreibers Linie dar. Faradays Fahrzeuge sind für fortgeschrittene Spieler gedacht und erfordern oft einen sehr spezifischen Spielstil.

Details über die Spielweise der einzelnen Klassen findet ihr in den entsprechenden Bereichen unseres Leitfadens:

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!