f
s

News

Wartungsarbeiten - 15. Mai

Am 15. Mai wird der Server ab 8:00 Uhr (MESZ) für 4 Stunden nicht verfügbar sein, um Update 0.28.5448 einzuführen.

scr1x

Liste der Änderungen im Update 0.28.5448

Rebalance der Feuerkraft

Wir balancieren einige Großkalibergeschosse entsprechend der Leistung der Fahrzeuge, von denen sie abgeschossen werden, neu aus:

  • Der Durchschlag von XM1A3 140mm APFSDS wurde von 720 auf 785 mm und der Schaden auf 960 erhöht
  • XM1A3 – Der Fehler wurde behoben, aufgrund dessen seine 120mm HEAT-MP-Geschosse übermäßigen HE-Schaden verursachten.
  • Der Durchschlag von Challenger 2 ATDU 140mm APFSDS wurde von 760 auf 805 mm und der Schaden auf 940 erhöht
  • Der Schaden durch Type 99A2-140 APFSDS wurde auf 920 erhöht und der HE-Schaden wurde auf 850 verringert, die Nachladezeit wurde auf 12,2s erhöht
  • Der Schaden durch Armata 152 APFSDS wurde auf 1050 und die Nachladezeit auf 13,7s erhöht
  • Der Schaden durch IS-7 und Objekt 279 APFSDS wurde auf 630 erhöht und HE-Schaden wurde auf 470 verringert
  • Außerdem wurde die Nachladezeit von Objekt 279 von 10,5s auf 10,8s erhöht und das Fahrzeug hat beim Premium-Matchmaking keinen Vorzug mehr

MBT-70, KPz-70, M551 Sheridan und M60A2 Starship 152mm Geschosse wurden folgendermaßen geändert (wo zutreffend):

  • Der Schaden durch HEAT-Geschosse wurde auf 720 erhöht
  • Der Schaden durch APFSDS-Geschosse wurde auf 780 erhöht
  • Der Schaden durch Shillelagh ATGM-Geschosse wurde auf 760 erhöht

Die Nachladezeit der vier oben erwähnten Fahrzeuge wurde auf 13,52s erhöht, um den Schaden pro Minute gleich zu halten.

Außerdem erhielten einige Fahrzeuge kleinere Wertänderungen hinsichtlich Präzision, Zielzeit und Kanonenstabilisierung (Präzision während des Fahrens), um die Kanonen abwechslungsreicher zu gestalten.

Allgemeine Änderungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen einige Objekte auf Schlachtfeldern oder in Missionen, die zerstört werden sollten, fälschlicherweise als verbündet angesehen wurden (wie z.B. das Schiff von Sebastian Grimm in der letzten Mission der Arabian Nights)
  • AMX 10 RCR besitzt nun die aktive Fähigkeit Hydraulisches Laufwerk
  • Es gibt nun die Möglichkeit, Spieler, die andere mit Kampfzugeinladungen belästigen (indem sie die Funktion missbrauchen, um Spieler zu schikanieren), auf eure persönliche Schwarze Liste zu setzen, wodurch sie euch nicht mehr einladen und euch keine Nachrichten mehr senden können
  • ASCOD LP – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen es nicht möglich war, seinem Turmring Schaden zuzufügen
  • BM Oplot – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen einige Teile ihre Farbe nicht richtig änderten, wenn eine Basisfarbe oder Tarnung angebracht wurde
  • BMPT Serie – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die ATGMs nicht von ihren Raketenwerfern abgeschossen wurden
  • Challenger 1 – Es wurden einige kleinere Fehler der Panzerung behoben, die Stärke der unteren Frontalplatte wurde verringert und seine Geschützturm-Panzerung verbessert
  • Challenger 1 Falcon – Es wurden einige kleinere Fehler der Panzerung behoben und die Stärke der unteren Frontalplatte wurde verringert
  • Expeditionspanzer – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen es nicht möglich war, seinem Turmring Schaden zuzufügen
  • K1A1 – Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass seine Antenne beim Verwenden einer Flagge nicht richtig erschienen
  • Kornet-EM – seine Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit wurden verringert, damit sich das Fahrzeug realistischer verhält. Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen sich die Benutzeroberfläche beim Nachladen aufgehängt hat
  • LAV-150 90 – Der Abschusspunkt der Rauchgranaten wurde korrigiert und die visuelle Qualität seines Modells wurde verbessert, seine Heckturmpanzerung wurde auf 17mm erhöht
  • Leopard 2 Revolution - seine niedrigen Grafikeinstellungen wurden verbessert
  • M1A2 – Die visuelle Qualität dieses Modells wurde verbessert
  • T-72AV – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen der blaue Skin (jetzt "Ash" genannt) nicht entfernt werden konnte
  • T-72B3 – Es wurde ein Fehler der Benutzeroberfläche korrigiert, aufgrund dessen die Strafe dafür, dass euer Munitionslager beschädigt wurde, fälschlicherweise mit 0 Prozent angezeigt wurde
  • T-80B – das Modell dieses zerstörten Fahrzeugs zeigt nun die Seitenpanzerung richtig an
  • T-80U – das Kollisionsmodell des Fahrzeugs wurde korrigiert, das zu einem falschen Verhalten führte, wenn es versuchte, an einen Ort zu fahren, wo es wenig Platz gibt
  • T-90A – Das Modell dieses zerstörten Fahrzeugs zeigt nun die Panzerung der Seiten richtig an, seine Anzeige bei niedrigen Grafikeinstellungen wurde verbessert
  • Type 85-IIM – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die Kanone und das aktuelle Fadenkreuz nicht synchron waren
  • VBL, VBL INGWE – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen ihre Nebelmittelwurfanlage nicht im Panzerungsinspektor erschienen ist
  • VBL INGWE – Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die ATGMs nicht von den Raketenwerfern abgeschossen wurden
  • XM1A3 – Die Panzerung des unteren Teils seiner Kanonenblende wurde erhöht
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen einige Schatten von Zeit zu Zeit flackerten
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Fahnen zitterten, wenn die Ego (Sniper)- Perspektive verlassen wurde
  • Die Garagenbeschreibung (Merkmale) mehrerer Fahrzeuge wurde korrigiert
  • Es wurde ein Fehler behoben, aufgrund dessen die älteren Schlachten der Spezialoperationen, die gleichzeitig mit den neuesten aktiviert wurden (wie das neueste Caribbean Crisis-Event) nicht korrekt in eurem Dossier erschienen sind
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Himmel auf einigen Karten zu hell war
  • Es wurden mehrere Probleme behoben, die dazu führten, dass das Spiel abstürzte
  • Eine Vielzahl kleinerer Probleme mit den visuellen Fahrzeugmodellen wurde korrigiert
  • Es wurden diverse Inhalte in Zusammenhang mit geplanten Events hinzugefügt
Nach oben

Sei dabei!