f
s

News

Wir feiern den Internationalen Frauentag

Kommandanten!

Heute feiern wir den Internationalen Frauentag und auch wenn Panzer meist mit Männern in Verbindung gebracht werden, so ist doch allgemein bekannt, dass auch die Ladies ihren Gegnern ordentlich Feuer unterm Hintern machen können!

scr1

Bei Armored Warfare haben wir einige einzigartige Kommandantinnen am Start, von denen jede mit einer eigenen Hintergrundgeschichte und einem individuellen Spielstil aufwartet.

sab

Sabrina Washington wurde in San Diego, USA, als Tochter eines Elektronikspezialisten der Pazifischen Flotte geboren, kurz bevor diese aufgelöst wurde. Sie ist ehrgeizig und zielorientiert, wenn auch etwas starrsinnig. Bei Armored Warfare gehört sie zu den Einstiegskommandanten und ist deshalb ziemlich universell einsetzbar, gleichwohl Aufklärer und Sniperfahrzeuge zu ihrem Spezialgebiet gehören.

frey

Freja Højbjerg wiederum gehört zu den fortgeschrittenen Kommandanten. Sie stammt aus Dänemark und diente lange bei den UN-Friedenstruppen, bevor sie desillusioniert das Handtuch warf und sich einer privaten Militärfirma anschloss. Bei Armored Warfare eignet sie sich perfekt für Artilleriefahrzeuge, auch wenn ihre Fähigkeiten darüber hinaus für Scharfschützenangriffe mit HE- und HESH-Projektilen auf lange Distanz angepasst werden können.

erin

Erin O’Connell ist eine fortgeschrittene Premium-Kommandantin. In Irland geboren, versuchte sie zunächst in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und sich der Irischen Marine anzuschließen, entdeckte jedoch recht schnell ihre Liebe zu Panzerfahrzeugen. Sie ist aufopfernd, loyal und beflissen, was sie zu einem der besten Aufklärerkommandanten im Spiel macht. Sie ist zu besonderen Anlässen im Webshop und im Verlauf von verschiedenen Events erhältlich.

kath

Kathryn Grey ist eine fortgeschrittene Belohnungskommandantin, die während des Stolyline-Feldzugs 2017 erhältlich war. Sie ist eine wilde, unbändige und impulsive Frau, obgleich die an der Seite von Joshua Seagrove verbrachte Zeit ihren Charakter etwas gemäßigt hat. Nachdem sie die fehlgeschlagene Expedition der Seahawks in die Vereinigten Staaten von Amerika überstanden hatte, hält sie sich jetzt inkognito in Istanbul auf. Sie ist eine fähige Panzerkommandantin, die sich auf schadensorientierten Nahkampf spezialisiert hat – je höher ihr eigenes ihr eigenes Fahrzeug beschädigt ist, desto mehr kann sie austeilen.

Gehört eine dieser gefährlichen Ladies auch zu eurem Aufgebot? Dann habt ihr jetzt die Chance, das aller Welt zu zeigen, indem ihr eines von drei Emblemen zum Internationalen Frauentag anbringt, die wir zu diesem besonderen Anlass vorbereitet haben!

Zwischen dem 8. und 13. März 2018 könnt ihr folgendes tun, um eines von drei Emblemen zu erhalten:

  • Gewinnt 1 Schlacht in einem beliebigen Modus, um ein Märzblumen-Emblem zu erhalten
  • Gewinnt 5 Schlachten in einem beliebigen Modus, um ein Teddybär-Emblem zu erhalten
  • Gewinnt 15 PvP-Schlachten im PvP, in Globalen Operationen oder Spezialoperationen und erhaltet ein Hohe-Absätze-Emblem

Doch das ist noch nicht alles. Es ist an der Zeit, euren weiblichen Kommandanten etwas besonderes zu bieten. Zu diesem Zweck haben wir zusätzlich die folgenden Missionen für euch vorbereitet:

  • Gewinnt 3 Schlachten in einem beliebigen Modus und erhaltet eine goldene Beutekiste
  • Gewinnt 7 Schlachten im PvP, in Globalen Operationen oder Spezialoperationen und erhaltet 5 Feuerlöscher (Zubehör)
  • Gewinnt 10 Schlachten im PvP, in Globalen Operationen oder Spezialoperationen und erhaltet 5 Kommandanten-Insignien Platin

Beachtet bitte:

  • Dieses Event beginnt am 8. März um 16:00 Uhr
  • Dieses Event endet am 13. März um 16:00 Uhr

Wir hoffen, dass euch dieses Event gefällt und wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

Nach oben

Sei dabei!