f
s

News

Zwischen den Zeilen - Teil 10

Willkommen zur zehnten Ausgabe von „Zwischen den Zeilen“ - dieses Mal mit Antworten direkt von den Entwicklern!

scr1

Warum bringen Retrofits, die minimale Präzision erhöhen (wie Chrom-Rohrverkleidung und Erweiterter Hinterlader) jeweils andere Ergebnisse auf unterschiedlichen Fahrzeugen hervor, wenn sie zusammen installiert werden? Auf dem DRACO erhöhen beide die Präzision um 0,02, während auf dem Armata der eine Retrofit die Präzision um 0,02 steigert, der andere aber um 0,03.
Weil der Reduktionseffekt multipliziert wird, können am Ende unterschiedliche Werte zustande kommen. Lasst uns das an einem Beispiel veranschaulichen, in dem die Basispräzision 0,09 beträgt. Wenn du einen Retrofit installierst, der die Präzision um 20% verbessert, ergibt das 0,09x0,8=0,072. Dieser Wert wird aus technischen Gründen auf 0,07 abgerundet und der Spieler sieht eine Differenz von 0,02. Die Installation eines weiteren Retrofits desselben Typs verbessert die Präzision um 0,072x0,8=0,0576, was aus technischen Gründen auf 0,06 abgerundet wird und der Spieler sieht eine Differenz von 0,01, obwohl derselbe Retrofit installiert wurde.

Werden tiefergehende Modifikationen der Fahrzeuge in Betracht gezogen? Ein Modell könnte durch die Installation einer weitreichend optimierten Kanone beispielsweise um ein ganzes Tier erhöht werden.
Wir sind gerade dabei, Lösungen für die Kraftunterschiede zwischen den einzelnen Tiers (insbesondere auf hohen Rängen) zu erarbeiten, was rangübergreifende Schlachten für die unteren Ränge angenehmer gestalten sollte.

Werdet ihr die Möglichkeit wieder einführen, dass mehr als zwei Boosts gleichzeitig aktiviert werden können?
Dieses Feature wird nicht wiederkommen, da es momentan möglich ist, mehrere Arten von Boosts zur selben Zeit zu besitzen. Wir könnten die Einführung eines dritten Boost-Slots in Betracht ziehen, der dann allerdings mit Gold aktiviert werden müsste. Ein vierter Slot (oder mehr) wird definitiv nicht eingeführt, weil Spieler dann zu viele gewichtige Gewinnmultiplikatoren stapeln könnten, was sich negativ auf die Spielökonomie auswirken würde.

Wann werdet ihr zusätzliche Antialiasing-Systeme einführen (z.B. TSAA-HQ), die nicht so ressourcenintensiv sind?
Das Spiel nutzt bereits SMAA-Antialiasing, bei dem das klassische MSAA-Antialiasing mit Informationen zu gespeicherten Frames kombiniert wird. Das ist im Grunde genommen dasselbe, wie TSAA, nur mit einem anderen Namen.

Werden Spieler die Möglichkeit haben, zwischen „alten“ und „neuen“ Sounds zu wählen?
Wir planen derzeit, Soundpakete mit „neuen“, „alten“ und „superrealistischen“ Sounds zur freien Auswahl der Spieler einzuführen.

Wann werdet ihr die Balance auf hohen Tiers verbessern? Wir haben genug von der Pixeljagd!
Für die Updates 0.18 und 0.19 sind Änderungen bei der Balance geplant. Wir ziehen einige durchaus drastische Änderungen in Betracht, darunter ein System der Panzerungsabnutzung.

Werdet ihr die Kollisionsmodelle der Kartenobjekte verbessern?
Wir arbeiten laufend an Änderungen dieser Art. Sollte dir ein Problem mit einem Kollisionsmodell auffallen, melde es umgehend im entsprechenden Bereich des Forums (Bugreport).

Wird es einen Audiochat im PvE geben?
Die Einführung ist für Update 0.18 geplant.

Das Interface der Garage ist zu kompliziert - gibt es Pläne, es einfacher zu gestalten?
Ja, wir haben vor, die Garage zu überarbeiten, um das Interface simpler zu gestalten.

Wird der KPz Merkava 2D zusätzliche Schottpanzerung am Turm bekommen?
Eine solche Erweiterung ist derzeit nicht geplant.

Werdet ihr unbemannte Luftfahrzeuge ins Spiel einführen? Vielleicht als Drohnenperspektive statt des aktuellen Artillerie-Zielmodus?
Wir sind durchaus für die Einführung von Drohnen, allerdings nicht auf Kosten der Artillerie. Sie werden eine andere Rolle im Spiel bekommen, allerdings nicht bald, da ihre Einführung mit einem großen technischen Aufwand verbunden ist.

Sonstige Informationen

  • Es gibt Pläne für die Überarbeitung des High-Tier-Gameplays, welches auch die Neubalancierung der Sichtweite beinhaltet. Das Ziel ist es, die "Pixel Hunting" Panzersituation zu ändern und die Rollen für jede Klasse besser zu definieren
  • Die Entwickler ziehen es in Betracht, Überarbeitung am Geschoss-Mechanismus sowie die Einführung von Panzerungs-Degradierung
  • Optimierung, Spielbalancierung sowie der Matchmaker und neue Karten/Fahrzeuge besitzen die gleiche Priorität und werden von den Entwicklern gleichzeitig bearbeitet, da jeder Bereich von einem eigenen Entwicklerteam verantwortet wird
  • Es gibt Pläne, die Möglichkeit einzuführen, Insignien im Besitz auch gegen Insignien eines anderen Typs eintauschen zu können
  • Es ist möglich, dass die Spielerstatistik gegen Gold in Zukunft zurückgesetzt werden kann, es gibt dazu allerdings noch keine Pläne für die nahe Zukunft
  • Die Entwickler werden ein verbessertes Tutorial für Gameplay-Elemente einführen, welche derzeit nicht richtig im Spiel erklärt werden
  • Die Sprachvertonung von Armored Warfare wird in Zukunft weiter verbessert

Das war's für heute, wir sehen uns in der nächsten Ausgabe!

Nach oben

Sei dabei!